Villa Chiopris liegt im östlichsten Zipfel der fruchtbaren friaulischen Ebene, zu Füßen der grünen Hügel des Collio. Eine bezaubernde Szenerie, bestehend aus Weinbergen, Wäldchen, Wildbächen, jahrhundertealten Weinkellern und idyllischen Dörfern. Sie bietet faszinierende Reiserouten, weit ab vom Massentourismus. Für alle, die dieses Juwel entdecken möchten, organisiert die alte Schankstube Villa Chiopris die "Tour in den Weinbergen und Olivenhainen": ein magisches Eintauchen in die friaulische ländliche Welt: Weinbergbesuche mit unvergesslichen Panoramen, Weinproben in Kellereien, in denen Barriquefässer ruhen und Ausflüge in den ausgedehnten Olivenhainen, die entlang der Grenze zum benachbarten Slowenien verstreut liegen.